17.02.2016

Traditionelle Teamberufung

Am 16. Februar wurden in Anwesenheit des Stiftungsvorstandsmitgliedes Holger Hanson und mehrerer Mitglieder des Kuratoriums der Stiftung die Leistungen der Athleten des letztjährigen Weber-Teams vorgestellt und das Team "Die Weberstarken" 2016 mit 13 Sportlerinnen und Sportlern berufen.

Die Günter-Weber-Stiftung und die Leichtathleten des Sportclubs Neubrandenburg verbindet bereits seit vielen Jahren eine intensive Kooperation. Auch in diesem Jahr fördert die Stiftung die jüngsten Leichtathleten wieder großzügig. Dadurch können diesen im Weber-Team trainierenden Sportlerinnen und Sportlern u.a. zusätzliche Trainingsmaßnahmen und  Starts an weit entfernten Wettkampforten ermöglicht werden. Aus den geförderten Athleten sind mittlerweile mehrere Deutsche Meister und internationale Medaillengewinner hervorgegangen. 

Der Sportclub Neubrandenburg ist der Günter-Weber-Stiftung insbesondere für die langjährige und auf die jüngsten Athleten des Sportclubs konzentrierte Förderung dankbar.

(Foto: Bernd Lasdin)