04.10.2016

Stärken stärken muß kein Kraftakt sein

Am Freitag, 30. September 2016 waren Vertreter der Günther Weber Stiftung zu Besuch in der IB-Kindertagesstätte Lütt Matten in der Neubrandenburger Oststadt. Anlass unseres Besuches war der am 01. Oktober jährlich stattfindende Tag der Stiftungen. "Wir möchten die Öffentlichkeit auf unser gemeinnütziges Wirken aufmerksam machen, zumal in MV verglichen mit dem Bundesdurchschnitt sehr wenige Stiftungen aktiv sind.", erklärt Stifter Günther Weber.

In der Kita wird im Rahmen des Quadratkilometer Bildung, den die Günther Weber Stiftung seit Februar 2015 mit jährlich 20.000 EUR unterstützt, ein neues Training für Vorschulkinder angeboten. "Stärken stärken-Von Anfang an" mit viel Spaß, Bewegung und Erleben werden Kinder in ihren sozialen Kompetenzen nachhaltig gestärkt und auf den Übergang in die Schule vorbereitet.

 "Wir möchten uns mit Vertretern der beteiligten Bildungseinrichtung und der Pädagogischen werkstatt über die aktuelle Arbeit austauschen", berichtet Diana Brüsewitz-Hackmann. "Und natürlich haben wir das passende Spielmaterial im Gepäck."

(Bild v.l.n.r.: Ines Hein (Stiftungsbeirat), Wenke Stadach (Leiterin Kita), Diana Brüsewitz-Hackmann (Stiftungsbeirat), Sandra Herz (Trainerin))