10.04.2019

Das kleine Orgelkonzert 2019

Am 11. April 2019, 12:00 Uhr beginnt die diesjährige Reihe „Das kleine Orgel Konzert“ in der Konzertkirche Neubrandenburg. Die Günther Weber Stiftung finanziert, über insgesamt 5 Jahre, diese Konzerte zur Förderung junger Organisten. Die Günther Weber Stiftung möchte vor allem Schulklassen die Konzertorgel im Sinne einer musikalischen und kulturellen Bildung erlebbar machen.

Dafür werden von der Günther Weber Stiftung regelmäßige Mittagskonzerte (Dauer 30 min) finanziert, welche für die Besucher kostenlos sind. 
 
Ergänzend gibt es „Das große Buch der Orgel“. Dieses Buch erzählt von der neuen Orgel in der Konzertkirche Neubrandenburg. Wer hat sie gebaut, was gibt es an ihr Besonderes, wie viele Pfeifen hat sie und warum so viele? Dabei lernt man einiges über die „Königin der Instrumente“, zum Beispiel wie so eine „gigantische Maschine“ funktioniert oder wie eine Orgelbauwerkstatt aussieht.

Durchgeführt werden die Konzerte durch die städtische Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, die kostenlosen Eintrittskarten gibt es beim Ticketservice Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg, Tel.: 0395 5595127, E-Mail: ticket-service(at)vznb.de.

Das kleine Orgelkonzert findet 2019 noch zu folgenden Terminen, jeweils um 12:00 Uhr in der Konzertkirche statt:

29. April, 19. Mai, 27. Mai, 18. Juni, 30. Juni, 07. Juli, 22. Juli, 04. August, 22. August, 08. September, 26. September, 14. Oktober, 22. Oktober, 13. November, 20. November. (Fotos: Orgelkonzerte 2018 GWStiftung)